Biografie | LauraSaleh

Biografie

Als Tochter musikalischer Eltern wuchs Laura Saleh in einem idyllischen Dorf an der Ostsee auf. Sie begann direkt nach dem Abitur ein Bachelorstudium in Pop/Welt-Gesang mit Klassik in Rostock. Im Anschluss folgte ein Master in Klassikgesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, welchen sie 2017 erhielt.

Seitdem ist Laura sowohl als Musicaldarstellerin, Popsängerin und Gesangsdozentin in verschiedensten Produktionen, Bandprojekten und Musikschulen aktiv. 2018 konnte man sie am Volkstheater Rostock als Sheila Franklin in HAIR erleben, danach arbeitete sie für Stage Entertainment in dem Musical THE BAND – DAS MUSICAL als Zoé Marshall in Berlin und München (2019) und tourte als Tina Martin mit BIBI UND TINA – DAS KONZERT durch Deutschland (2019/2020). Im Sommer 2021 spielte sie Kate Mullins in TITANIC bei den Schlossfestspielen Schwerin und gab danach eines der Soulgirls in JESUS CHRIST SUPERSTAR im Brandenburger Theater. Danach tourte sie mit GHOST – NACHRICHT VON SAM als Mrs. Santiago durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und war zuletzt als Constance in DIE 3 MUSKETIERE bei den Schlossfestspielen Sondershausen zu sehen. Im neuen Jahr spielt sie die Luise Brenner im Zweipersonenstück BRENNER & BRENNER in der Echten Nordhäuser Traditionsbrennerei und tourt parallel erneut mit GHOST durch die Weltgeschichte, diesmal als First Cover Molly, Music Assistant und wieder als Mrs. Santiago.

Laura Saleh lebt zur Zeit in Hannover und ist Sängerin bei der Electro-Latin-Rock-Band „Catnip Police“, der „Tramp Cats Big Band“ und der Coverband „Sweet Temptations“. Aktuell arbeitet Laura mit ihrem Bruder Leon Saleh an ihrem Debütalbum FRAIL FLOWERS und wird es voraussichtlich Anfang 2023 veröffentlichen. Außerdem kann man sie seit 2021 mit ihrem Pianisten Lennart Jahn in ihrem Soloprogramm AUF DEN SPUREN DER (SELBST-)LIEBE erleben. 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner